Klimaschutz für Baden-Württemberg

Die KEA ist ein unabhängiger Dienstleister und Vordenker rund um die Themen Energieeinsparung und erneuerbare Energien - vom Land fürs Land. Unser breites Expertenwissen bieten wir Ministerien, Kommunen, Betrieben und allen Bürgern an.

Die Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH wurde im Jahre 1994 gegründet.

Zur Stärkung der Klimaschutzaktivitäten des Landes Baden-Württemberg und zur Unterstützung der Kommunen und Unternehmen des Landes hat die KEA in den Jahren 2015/16 fünf Kompetenzzentren aufgebaut. Deren Tätigkeitsfelder spiegeln die Zukunftsthemen der Energiewende wider und umfassen zahlreiche kostenfreie Angebote und Dienstleistungen, die grundsätzlich allen Interessierten offenstehen:

  • Kompetenzzentrum Kommunaler Klimaschutz
  • Kompetenzzentrum Energiemanagement
  • Kompetenzzentrum Contracting
  • Kompetenzzentrum Wärmenetze
  • Kompetenzzentrum Kraft-Wärme-Kopplung
  • und außerdem das Informationsprogramm Zukunft Altbau

Die Kompetenzzentren treten vereint als Energiekompetenz BW auf: www.energiekompetenz-bw.de

Gesellschafter


  • Land Baden-Württemberg: 58,4 %
  • Leitungsgebundene Energieversorgungsunternehmen des Landes, vertreten durch den VfEW Baden-Württemberg: 25,1 %
  • "GBR 3" (Handwerkskammer, Verbände, Unternehmen): 16,0 %
  • Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg: 0,5 %

Mitglieder des Aufsichtsrats

  • Ministerialdirigent Martin Eggstein, Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg (Vorsitzender)
  • Ministerialdirigent Karl Greißing, Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg 
  • Ministerialrat Götz-Markus Schäfer, Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg
  • Ministerialrätin Gabriele Maschke, Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg
  • Ministerialdirigent Prof. Dr. Claus Eiselstein, Staatsministerium Baden-Württemberg
  • Landesforstpräsident Max Reger, Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg
  • Ministerialrätin Dr. Sibylle Müller, Innenministerium Baden-Württemberg
  • Margareta Barth, Präsidentin der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg (LUBW)
  • Klaus Saiger, FairEnergy GmbH
  • Herrn Marcus Bort, EnBW Sales & Solutions GmbH
  • Dr. Karl-Peter Hoffmann, Stadtwerke Sindelfingen GmbH
  • Oskar Vogel, Baden-Württembergischer Handwerkstag e. V.
  • Ludwig Jäger, Verband der Säge- und Holzindustrie Baden-Württemberg e. V.

Neben den kostenlosen Angeboten der Kompetenzzentren bietet die KEA auch kostenpflichtige Leistungen zu konkreten Einzelprojekten an.

Die KEA stellt sich vor [Video]

Umsatzentwicklung bis 2015

Diese Broschüre stellt unsere Bereiche ausführlich vor und zeigt auf, wie und wobei wir Sie unterstützen können.

Druckversion: KEA-Shop
PDF: hier als Download

Einen ersten Überblick über unsere Tätigkeitsfelder finden Sie in dieser Broschüre.

Druckversion: KEA-Shop
PDF: hier als Download

Also available: English Version

All rights reserved © 2016 KEA
Sitemap
Seite drucken
Impressum
Datenschutz