KEA

 

Liebe Leserinnen und Leser,

wechselhaft zeigte sich das Wetter im Oktober – da konnten Sie an einem Wochenende noch bei 20 Grad wandern, während ein Wochenende später bereits der erste Schnee rieselte. Der Klimawandel macht sich auch in unseren Gefilden mehr und mehr bemerkbar.

Umso wichtiger ist es, aktiv zu werden. Inwieweit wir als KEA unseren Teil zum Klimaschutz beitragen, erfahren Sie im aktuellen Newsletter. So haben wir beispielsweise eine Kooperationsvereinbarung mit dem Baden-Württembergischen Genossenschaftsverband geschlossen, um bürgerschaftliches Engagement noch besser fördern zu können. Außerdem haben wir im Auftrag des Umweltministeriums eine neue Broschüre über den European Energy Award® veröffentlicht, unsere Homepage überarbeitet und viele weitere Projekte umgesetzt.

Lesen Sie doch einmal rein!

Ich wünsche Ihnen viel Freude bei der Lektüre und eine gute Zeit.

Ihr
Dr.-Ing. Volker Kienzlen
Geschäftsführer KEA Klimaschutz- und Energieagentur 
Baden-Württemberg GmbH

KEAktuell 04/2012

 

+ Kooperation – KEA und BWGV bauen Zusammenarbeit aus

Durch die im September unterzeichnete Kooperationsvereinbarung zwischen dem Baden-Württembergischen Genossenschaftsverband und der KEA soll die Entwicklung und Umsetzung von regionalen Energieversorgerlösungen auf genossenschaftlicher Basis oder mit genossenschaftlicher Beteiligung gefördert werden.
weiterlesen … 


+ In neuem Look – KEA-Homepage jetzt noch benutzerfreundlicher

Die neue KEA-Homepage ist online! Mit ihrem moderneren Look und einer verbesserten Nutzerführung wurde sie in den vergangenen Monaten an das aktuelle Klickverhalten der Nutzer angepasst und bietet so für alle Besucher einen echten Mehrwert.
weiterlesen …  


+ Stellenbörse – KEA bietet Plattform

Im Zuge der Homepage-Neugestaltung hat die KEA eine Plattform für Stellenanzeigen im Energiebereich in Baden-Württemberg geschaffen.
weiterlesen …  


+ KEA-Akademie – Schulungsherbst

Auch im Herbst bietet die KEA-Akademie Schulungen und Seminare an. Außerdem wird aktuell ein Jahresprogramm für 2013 erarbeitet.
weiterlesen …  


+ Klimaschutz-Plus – Ministerium verlängert Antragsfrist

Bis zum 31. Oktober 2012 lief die Antragsfrist im Allgemeinen CO2-Minderungsprogramm. Nun wurde sie verlängert. Anträge können ab sofort bis 31.12.2012 eingereicht werden. Alle anderen Programmteile sind davon nicht betroffen.  
weiterlesen …


+ Best-Practice – Rastatter Schüler als Vorreiter 

Seit 2001 führt die Stadt Rastatt ein Energieeinspar-Beteiligungsprojekt durch und hat damit bis heute an insgesamt 14 Schulen rund 5.400 Personen erreicht. Ein Projekt, das Nachahmer sucht, und ein klarer Fall für die Best-Practice-Kommune dieses Newsletters.
weiterlesen …   


+ Effizienztisch – In Donaueschingen treffen sich erneut Akteure zum Austausch

Am 18. Oktober fand in Donaueschingen bereits zum fünften Mal der „Gewerbe-Energietisch“ statt. Das von der KEA initiierte und moderierte Treffen bot, neben verschiedenen Vorträgen, die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und zur Projektentwicklung.
weiterlesen …


+ GIS-Technologie – KEA zeigt Möglichkeiten bei Rastatter Nahwärme-Projekt auf

Zukünftig setzt die KEA bei der Erstellung von Nahwärmekonzepten und Machbarkeitsstudien vermehrt auf GIS-Technologie. So zum Beispiel auch bei dem Rastatter Projekt „Leopoldring/Westring“.
weiterlesen …   


+ Jetzt bewerben – Wettbewerb „Klimaneutrale Kommune“ geht in die zweite Runde

Ab sofort können sich Städte und Gemeinden im Land beim Wettbewerb „Klimaneutrale Kommune“ mit Maßnahmen zum Klimaschutz um Fördergelder von insgesamt drei Millionen Euro bewerben. Die KEA berät im Auftrag des Ministeriums die Antragsteller und ist mit der Vorprüfung der eingehenden Anträge betraut.
weiterlesen …   


+ Neue Publikation – Best-Practice-Broschüre über den European Energy Award®

Frisch aus der Druckerei waren die Exemplare der neuen Broschüre über den European Energy Award® (eea), die am Kommunalen Klimaschutzkongress Anfang Oktober präsentiert wurden. Auf 60 Seiten werden gute Projekte von baden-württembergischen Kommunen aufgezeigt, die mit ihrer Teilnahme am eea einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten.
weiterlesen …   


+ Nachlese – Kommunaler Klimaschutzkongress in Aalen

Am 8. Oktober veranstaltete das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft gemeinsam mit der Stadt Aalen und der KEA den Kommunalen Klimaschutzkongress. Eine Nachlese.
weiterlesen …   
 
 
+ Zukunft Altbau – Jetzt zum Herbstforum 2012 anmelden

Am 14. November findet im Stuttgarter Theaterhaus das 14. Herbstforum Altbau statt.  2012 reiht es sich in die 60jährigen Jubiläumsfeierlichkeiten Baden-Württembergs ein. Die Anmeldung ist noch bis einschließlich 13. November möglich.
weiterlesen …


+ Zukunft Altbau – Kooperation beim Renovierer-Award 2013

Noch bis 12. Dezember können sich Immobilieneigentümer aus Baden-Württemberg für den Renovierer-Award 2013 bewerben. Zukunft Altbau ist Kooperationspartner des Wettbewerbs.
weiterlesen …
 
 
+ Vorgemerkt – KEA-Veranstaltungen im Überblick 

Damit Sie keine wichtigen KEA-Veranstaltungen verpassen, haben wir hier die Termine für Sie zusammengefasst.
weiterlesen …