Der persönliche CO2-Fußabdruck

Der CO2-Rechner für Bürger

Was bedeutet das Zwei-Grad-Ziel des Pariser Klimaschutzabkommens für uns als Bürger? Klimaschutz geht uns alle an. Aber wissen Sie, wo Sie stehen? Welche Bedeutung individuelles Handeln im Wechselspiel mit den gesamtgesellschaftlichen Entwicklungen und Zielen hat? Und welche Maßnahmen Ihren CO2-Fußabdruck zukünftig entscheidend verbessern könnten?

Mit dem CO2-Rechner des Umweltbundesamtes (UBA) - entwickelt von der KlimAktiv gemeinnützigen Gesellschaft zur Förderung des Klimaschutzes - können Privatpersonen auf wissenschaftlich fundierter Datenbasis ihren ganz persönlichen CO2-Fußabdruck ermitteln. So sehen Sie, wo Sie im Vergleich zum bundesdeutschen Durchschnittsbürger stehen und wo Sie bereits CO2 vermeiden.

Eine erste persönliche CO2-Bilanz ist innerhalb von zwei Minuten angelegt. Dann kann der Anwender entscheiden, ob er in die Verfeinerung seines Profils geht und die verschiedenen Sektoren ausführlichbearbeitet. Der CO2-Rechner schafft Transparenz bei der persönlichen Klimabilanz und bei Vermeidungsleistungen und zeigt mit dem CO2-Szenario Handlungsoptionen für den Klimaschutz bis ins Jahr 2050 auf.

Hier geht es direkt zum  UBA-CO2-Rechner.

 

All rights reserved © 2016 KEA
Sitemap
Seite drucken
Impressum
Datenschutz