Nahwärmekonzepte

Nahwärmenetze bieten die notwendige Infrastruktur, um erneuerbare Energien, Kraft-Wärme-Kopplung und industrielle Abwärme in großem Maßstab in die Wärmeversorgung zu integrieren. 

Langfristszenarien zur Energieversorgung in Deutschland gehen davon aus, dass im Jahr 2050 etwa 85% der aus erneuerbaren Energien gewonnenen Wärme über Nahwärmenetze verteilt werden. Die Vorteile der Wärmeversorgung über ein Nahwärmenetz liegen insbesondere in der Flexibilität bei der Wahl des Energieträgers und der Wärmeerzeugungstechnik.

Auch die professionelle Betriebsführung, Wartung und Instandhaltung der Anlagen durch den Betreiber ist gewährleistet. Der Nahwärmeanschluss bietet den Wärmekunden auf diese Weise Wärmevollversorgung bei hohem Komfort und durch den Wegfall des Heizkellers zudem eine erhebliche Platzersparnis im Gebäude.

Der Bereich Bioenergie & Nahwärme ist spezialisiert auf die Erstellung von Nahwärmekonzepten. Neben jahrelanger Erfahrung und einer Vielzahl erfolgreich abgeschlossener Projekte, bauen wir ebenso auf innovative Weiterentwicklungen speziell im Bereich  Geographische Informationssysteme (GIS). Der erste Entwurf und die Bewertung von Nahwärmenetzen im Rahmen von Energiekonzepten für wenige Verbraucher oder in Machbarkeitsstudien für großformatige Nahwärmelösungen umfasst bei der KEA folgende Aspekte:

  • Berechnung des aktuellen Wärmebedarfs im Versorgungsgebiet sowie Erfassung der räumlichen Auflösung mit Hilfe von GIS-Technologie.
  • Berücksichtigung von Einsparmaßnahmen infolge Wärmedämmung und Erneuerung der technischen Gebäudeausrüstung im Rahmen von Wärmebedarfsszenarien.
  • Entwurf eines Trassenverlaufs vorwiegend als Strahlennetz ausgehend vom Standort der Heizzenttrale.
  • Dimensionierung der Rohrleitungen und grobe Festlegung der Rohrquerschnitte.
  • Berechnung der Netzverluste für verschiedene Rohrqualitäten.
  • Erarbeitung von Vorschlägen zur Abgrenzung von Versorgungsgebieten in Abhängigkeit der Bebauungsdichte mit Hilfe von GIS-Anwendungen.
  • Visualisierung des Trassenverlaufs und der Dimensionierung unter verschiedenen Randbedingungen.
  • Aufbereitung der charakteristischen Daten des Netzentwurfs als Grundlage für den Planer.

Ob es sich um wenige Liegenschaften oder die Versorgung einer ganzen Gemeinde oder eines Stadtteils handelt: Wir bieten Ihnen, basierend auf unserem Leistungskatalog, speziell auf Ihre Fragestellungen zugeschnittene Lösungen.

 Zurück zum Leistungsportfolio

All rights reserved © 2016 KEA
Sitemap
Seite drucken
Impressum
Datenschutz