Standby in Schulen

Energieagenturen kommen in Ihre Schule

Ob AUS auch wirklich AUS ist können Schüler gemeinsam mit den regionalen Energieagenturen in Baden-Württemberg feststellen. Im Auftrag des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg bereiten die Energieagenturen gemeinsam mit interessierten Lehrkräften Unterrichtsbesuche, Projekttage oder Nachmittagsveranstaltungen in baden-württembergischen Schulen vor.

Dabei wird der Stromverbrauch von Haushalts- und anderen elektrischen Geräten im Schulhaus untersucht. Stromsparen - auch zu Hause - ist einer der wichtigsten Schritte, die jeder selbst tun kann, um beim Klimaschutz mitzumachen. Stereoanlage, DVD-Player oder PC werden gerade von Jugendlichen täglich genutzt, aber bestimmt nicht immer wirklich ausgeschaltet. 
Interessierte Schulen können direkt mit den regionalen Energieagenturen Kontakt aufnehmen!

Wo ist meine regionale Energieagentur?  Hier finden Sie eine Übersicht.

All rights reserved © 2016 KEA
Sitemap
Seite drucken
Impressum
Datenschutz