Betriebliches Energiemanagement (BEM) für mittelständische Unternehmen

Viele Unternehmen sind große Energieverbraucher. In zahlreichen Branchen liegt der Anteil der Energiekosten jedoch bei weniger als zwei Prozent des Umsatzes und steht daher nicht im Fokus der Unternehmensleitung. Zudem haben Unternehmen deutlich höhere Renditeerwartungen als die öffentliche Hand.

Kapitalrückflusszeiten von über fünf Jahren werden nur in Ausnahmefällen akzeptiert, auch wenn Anlagen und Einrichtungen oft deutlich länger betrieben werden und daher eine Annuitätenrechnung zeigt, dass die Effizienzinvestitionen wirtschaftlich wären.

 

All rights reserved © 2016 KEA
Sitemap
Seite drucken
Impressum
Datenschutz