Aktuelles

Neuer Flyer "Betriebliches Energiemanagement"

Aufbauend auf unseren langjäh­rigen Erfahrungen mit Effizienz­analysen und der Moderation von Energieeffizienztischen und ­Arbeitskreisen haben wir vier Bausteine zur systematischen Erschließung von Effizienz­- und Einsparpotenzialen in Unternehmen entwickelt.

Die Inhalte der Bausteine werden im neu aufgelegten Flyer "Betriebliches Energiemanagement" beschrieben.

Der Flyer kann im KEA-Shop heruntergeladen oder als Printversion bestellt werden.


KEA ist Ansprechpartner für Energiemanagement mod.EEM+ Baden-Württemberg

Die KEA hat vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) den Auftrag erhalten, der zentrale Ansprechpartner in Baden-Württemberg und Teilen Rheinland-Pfalz für die Verbreitung des webbasierten Energiemanagementsystems mod.EEM zu sein.

mod.EEM ist ein wichtiger und hilfreicher Baustein zum Erreichen eines zertifizierten/testierten EnMS, das nicht nur Energieeinsparpotenziale zu Tage fördert, sondern auch einen erheblichen steuerlichen Vorteil bringt (Bsp: Ausgleich nach §§9b,10 StromStG oder §54 EnergieStG).

Näheres über unsere Leistungen im einzelnen erfahren Sie hier.


Verbrauchscontrolling und Reporting – EnMS nach DIN EN 50001

Das „Energie-Controlling“ ist einer der grundlegenden Bausteine der Einführung eines Energiemanagementsystems (EnMS).

Die KEA bietet diesen Service ab sofort als separate Dienstleistung an und sorgt dafür, dass die zeitaufwändige Ein- und Durchführung sowie der Erwerb einer Energiemanagement-Software aus einer Hand kommen.

All rights reserved © 2016 KEA
Sitemap
Seite drucken
Impressum
Datenschutz