Kommunaler Klimaschutzkongress im Rahmen der International Conference on Climate Action – ICCA2019

22. Mai 2019 | Stadthalle Heidelberg

Kreise, Städte und Gemeinden haben einen herausragenden Stellenwert beim Kampf gegen den Klimawandel. Der Kommunale Klimaschutzkongress 2019 setzt neue Impulse für den Klimaschutz in Baden-Württemberg.
Er findet statt im Rahmen der internationalen Klimaschutzkonferenz  International Conference on Climate Action – ICCA2019.

Termin & Ort des baden-württembergischen Kongresses

22. Mai 2019 | Stadthalle Heidelberg

Programm 

Das Programm folgt.

Zielgruppen

Der Kongress richtet sich - nur nach persönlicher Einladung - an Vertreterinnen und Vertreter von Gemeinden, Städten und Landkreisen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Teilnahmegebühr/Anmeldung

Der Kommunale Klimaschutzkongress 2019 ist kostenfrei.
Eine Anmeldung ist - nur nach persönlicher Einladung per Brief - hier möglich.

Datenschutz

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen. Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise im Anmeldeformular.

Fotografie

Die Teilnehmerin/der Teilnehmer der Veranstaltung stimmt mit der Anmeldung der Veröffentlichung von dort gemachten Foto-, Film- und Videoaufnahmen zum Zwecke der Werbung, Berichterstattung und Dokumentation zu. Dies umfasst auch die Veröffentlichung auf den Homepages und auf den Social-Media-Kanälen der Veranstalter
Es wird darauf hingewiesen, dass die Aufnahmen dann weltweit abrufbar sind und möglicherweise von Dritten weiterverwendet werden.


Einverständniserklärung Datenschutz (vor der Anmeldung auszufüllen und abzusenden)

Veranstalter

Ministerium für Umwelt, Klima
und Energiewirtschaft Baden-Württemberg


Kooperationspartner

KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH

Stadt Heidelberg

Gemeindetag Baden-Württemberg

Städtetag Baden-Württemberg

Landkreistag Baden-Württemberg


Medienpartner

Staatsanzeiger für Baden-Württemberg

oekom verlag

All rights reserved © 2016 KEA
Sitemap
Seite drucken
Impressum
Datenschutz