Aktuelles

Intelligente Stromnutzung mit Kraft-Wärme-Kopplung: Jetzt anmelden zur KWK-Tagung am 22. September

Florian Anders ist KWK-Spezialist bei der KEA-BW. Foto: KEA-BW

„Intelligente Stromnutzung mit KWK“ lautet das Motto der KWK-Tagung, die am 22. September 2021 stattfindet. Sie wird in diesem Jahr als Online-Veranstaltung im Livestream durchgeführt. Im Fokus steht das Zusammenspiel von Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) mit Photovoltaik, Stromspeichern, Wärmepumpen und Elektromobilität. Informationen zu aktuellen Fördermöglichkeiten und Erfolgsbeispiele aus der Praxis runden das spannende Programm ab.

Interessant ist diese Tagung vor allem für Vertreter und Vertreterinnen der Wohnungswirtschaft, von Stadtwerken, Contractoren und für Projektentwickler. Teilnehmen dürfen jedoch alle, die dieses Thema anspricht.

Das detaillierte Programm ist in Kürze auf der Veranstaltungsseite der KEA-BW zu finden. Dort geht es auch direkt zur kostenlosen Anmeldung.

Die KWK-Tagung führt die KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg (KEA-BW) in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg und dem Arbeitskreis Dezentrale Energietechnik (AK Dezent) durch.

Wissen aus erster Hand zur Kraft-Wärme-Kopplung zusammen mit kommunaler Wärmeplanung und Wärmenetzen stellt das Kompetenzzentrum Wärmewende der KEA-BW im Wissensportal bereit. Ansprechpartner Florian Anders, stellvertretender Bereichsleiter des Kompetenzzentrums Wärmewende der KEA-BW, ist ausgewiesener KWK-Experte:

E-Mail: florian.anders@kea-bw.de

Telefon: 0721 – 984 71 54 / Mobil: 0173 259 66 83

Website: www.kea-bw.de/waermewende