THEMEN

Energieeffiziente Wärmenetze

Ansprechstellen

Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg (UM), Projektträger Jülich (PtJ), Projektträger Karlsruhe (PTKA-BWP)

Internet

um.baden-wuerttemberg.de/de/energie/informieren-beraten-foerdern/foerdermoeglichkeiten/energieeffiziente-waermenetze/

Antragsteller

Kommunen, kommunale Zusammenschlüsse, Eigenbetriebe und Mehrheitsgesellschaften, private Unternehmen, natürliche Personen

Förderungen

1. Klimaschutzteilkonzepte gemäß Ziffer III 3 h) – integrierte Wärmenutzung – und 3 g) – erneuerbare Energien – der Kommunalrichtlinie
2. Investitionen in energieeffiziente Wärmenetze (Errichtung/Erweiterung)

Förderhöhe

für 1: 20 % (zusätzlich zur Bundesförderung in Höhe von 50 %)
für 2: max. 20 %, bis zu 200.000 € (zzgl. von vier kumulierbaren Technik-Boni in Höhe von jeweils 50.000 €)

Fristen

für 1: mit der Kommunalrichtlinie 2019 de facto keine Antragstellung mehr möglich
für 2: 10.12.2019