THEMEN

Erneuerbare Energien – Premium (271, 281)

Ansprechstellen

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), KfW Bankengruppe

Internet

KfW 271

Antragsteller

Kommunen, kommunale Gebietskörperschaften und Gemeindeverbände, Unternehmen, Privatpersonen und Freiberufler, Landwirte, gemeinnützige Antragsteller und Genossenschaften

Förderungen

1.) Große Solarkollektoranlagen, 2.) große Biomasse-Anlagen, 3.) KWK-Anlagen, 4.) Wärmenetze, 5.) große Wärmespeicher, 6.) Biogasleitungen 7.) große Wärmepumpen,  8.) Erschließung und Nutzung von Tiefengeothermie

Förderhöhe

Zinsgünstige Darlehen bis max. 100 % der förderfähigen Investitionen, zzgl. Tilgungszuschüssen bis zu 50 %; bis zu 25 Mio. €

Fristen

keine Fristen