THEMEN

Bevorrechtigung von E-Fahrzeugen in Kommunen

Ansprechstellen

Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg (VM)

Internet

https://vm.baden-wuerttemberg.de/index.php?id=15759

Antragsteller

Kommunen und kommunale Zweckverbände

Förderungen

Konzepte zur Bevorrechtigung von E-Fahrzeugen in Kommunen einschließlich deren Umsetzung (Errichtung/Umwidmung von Parkplätzen, Anbringung von Bodenmarkierungen an E-Parkplätzen, Freigabe von Sonderspuren

Förderhöhe

je Vorhaben max. 100.000 €; für das Konzept max. 80 % und bis zu 35.000 € (Beratungsleistungen); für Umsetzung und je Antragsteller
1. bis zu 5.000 € für Errichtung oder Umwidmung von Parkplätzen
2. bis zu 5.000 € für Anbringung von Bodenmarkierungen an E-Parkplätzen und
3. bis zu 10.000 € für Freigabe von Sonderspuren

Fristen

keine Fristen