THEMEN

Querungen im RadNETZ Baden-Württemberg

Ansprechstellen

zuständiges Regierungspräsidium

Internet

https://www.fahrradland-bw.de/radverkehr-in-bw/foerdermittel/infrastrukturfoerderung/

Antragsteller

Stadt- und Landkreise (Sammelantrag)

Fördergegenstand

Kleinmaßnahmen zur Sicherung von Querungen oder von Wechseln der Fühungsform im Zuge des RadNETZes

Förderhöhe

abhängig von Maßnahme, je Stadt- und Landkreis stehen bis zu 50.000 € zur Verfügung

Fristen

Anmeldung zur Aufnahme jeweils bis zum 30.09 des Vorjahres