Sozial Mobil

Ansprechstellen

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, und nukleare Sicherheit (BMU),  VDI/VDE Innovation + Technik GmbH

Internet

Erneuerbar Mobil

Antragsteller

im  Gesundheits-  und  Sozialwesen  tätige  Organisationen  und  Unternehmen (gemäß Wirtschaftszweigklassifikation Q) sowie Leasinggeber

Fördergegenstand

Elektrofahrzeuge (alle Antragsteller) und  Ladeinfrastruktur (nur bei Förderung nach De-minimis)

Förderhöhe

nach De-minimis 10.000 € für Elektrofahrzeuge, 1.500 € für eine Wallbox und 2.500 € je Ladesäulen; eine  nach AGVO 40 % bis 60 % (kleine Unternehmen) der Mehrinvestitionen

Fristen

31.12.2020; in den Folgejahren stets zum 1.03 eines Jahres, letztmals zum 1.03.2022 (einstufiges Verfahren)