THEMEN

Nachbarschaftsgespräche

Ansprechstellen

Allianz für Beteiligung e. V.

Internet

https://allianz-fuer-beteiligung.de/index.php?id=1267

Antragsteller

Kommunen in Baden-Württemberg

Förderungen

Ziel der Nachbarschaftsgespräche ist die nachhaltige Entwicklung von Quartieren, Stadtteilen und Ortschaften im Sinne eines kulturellen, sozialen, inklusiven und generationenübergreifenden Miteinanders. Im Austausch mit Bürgerinnen und Bürgern sowie zivilgesellschaftlichen Partnern sollen hierfür ein Konzept mit Umsetzungsmaßnahmen erarbeitet werden.

Förderhöhe

pro Nachbarschaftsgespräch und Quartier/Stadtteil bis zu 15.000 €, maximal 3 Projekte je Kommune bzw. Landkreis

Fristen

keine Fristen; der Antragstellung geht die Teilnahme an einem Workshop voraus, aktuelle Termine werden bekannt gegeben.