European Climate Adaption Award (eca)

Träger: B.&S.U. Beratungs- und Service-Gesellschaft Umwelt mbH in der Funktion als Bundesgeschäftsstelle European Climate Adaptation Award

Internet: eca

Zielgruppe: Städte und Gemeinden

Inhalte: Der European Climate Adaptation Award (eca) ist ein Programm für alle Städte und Gemeinden, die ihre Anpassungskapazität identifizieren und die Umsetzung von Klimaanpassungsmaßnahmen vorantreiben wollen. Der eca ist analog zum European Energy Award (eea) als Qualitätsmanagementsystem und Zertifizierungsverfahren aufgebaut und strukturiert. Gemeinsam mit einer eca-Beraterin oder einem eca-Berater werden die Anpassungspotenziale und Handlungsoptionen einer Kommune ermittelt und ein Plan zur Umsetzung von für die Kommune geeigneten Maßnahmen erstellt. Als Basis für die Aktivitäten- und Projektplanung steht den Kommunen ein umfangreicher Maßnahmenkatalog zur Verfügung. Der Katalog bietet Inspiration für konkrete Einzelmaßnahmen und dient als Planungs- und Prüfungsinstrument.

Zeitraum: ab 2017

Preis(geld): Bei nachweisbarem Erfolg der umgesetzten Maßnahmen, Projekte und Aktivitäten wird die Kommune mit dem European Climate Adaptation Award zertifiziert und ausgezeichnet.

Bewerbungsfrist: keine Fristen