Link zur Startseite

Daten Förderdatenbank

EU Mission: Adaptation to Climate Change

EU-Missionen sind ein neuer Ansatz des Horizon Europe-Programms der Periode 2021-2027, mit denen Lösungen auf die größten Herausforderungen unserer Zeit aufgezeigt werden sollen. Die Mission zielt darauf ab, mindestens 150 europäische Kommunen und Regionen dabei zu unterstützen, bis 2030 klimaresilient zu werden.

Ansprechstellen

Europäische Kommission

Internet

Adaptation

Antragsteller

Gemeinden und Regionen in Europa

Förderungen

Die Mission zielt darauf ab, mindestens 150 europäische Kommunen und Regionen dabei zu unterstützen, bis 2030 klimaresilient zu werden. Die ausgewählten Kommunen und Regionen sollen befähigt werden, ihre Klimarisiken zu erkennen, individuelle Anpassungsstrategien zu entwickeln, sich mit anderen Regionen zu vernetzen und zusätzliche finanzielle Mittel zu akquirieren. Die ausgewählten Gemeinden und Regionen unterzeichnen eine Charta der Mission. In 2023 soll dann eine Plattform zur Umsetzung der Mission eingerichtet werden, über die verschiedene Dienstleistungen wie Best Practices, Wissen und Methoden für Klimarisikobewertungen, Beispiele und Forschung zu lokalen Anpassungsplänen sowie weiteren Empfehlungen etwa zur Kommunikation und zu Fördermöglichkeiten abgerufen werden können.

Förderhöhe

In 2023 soll dann eine Plattform zur Umsetzung der Mission eingerichtet werden, über die verschiedene Dienstleistungen wie Best Practices, Wissen und Methoden für Klimarisikobewertungen, Beispiele und Forschung zu lokalen Anpassungsplänen sowie weiteren Empfehlungen etwa zur Kommunikation und zu Fördermöglichkeiten abgerufen werden können.

Fristen

bis 27. September 2022 waren unter dem Dachprogramm Horizon Europe sechs Themenaufrufe zur Klimaanpassung geöffnet.