Link zur Startseite

Daten Förderdatenbank

Europäischer Solarpreis

Ausgezeichnet werden Städte und Gemeinden, Gemeinschaften, Vereine oder Organisationen, Architekten, Journalisten und engagierte Einzelpersonen. Der Europäische Solarpreis verbindet Menschen, die mit ihrer Innovation, ihrem Engagement und ihrer Arbeit den Weg in eine erneuerbare Zukunft ebnen, um die Energiewende zu 100% Erneuerbaren Energien umzusetzen.

Träger

EUROSOLAR e. V.

Internet

Europäischer Solarpreis

Zielgruppe

Kommunen, Unternehmen, lokale Vereine, Organisationen, Genossenschaften, Architektinnen, Journalistinnen und Bürgerinnen weltweit

Inhalte

Der Europäische Solarpreis wird jährlich zusätzlich zu den nationalen Solarpreisen in zehn unterschiedlichen Kategorien verliehen. Die Gewinner werden aus den Bewerbern für die jeweiligen nationalen Solarpreise sowie den direkten Bewerbungen an EUROSOLAR ermittelt.

Zeitraum

Seit 1990; jährlich

Preis(geld)

Die Gewinner werden auf einer zentralen Veranstaltung in einer wechselnden europäischen Metropole gekürt. Eine Plakette und ein Pokal werden überreicht, Preisgeld besteht nicht.

Bewerbungsstart

erfolgt; Bewerbungen können über das Online-Portal eingereicht werden.

Bewerbungsfrist

30.09.2022