Link zur Startseite

Daten Förderdatenbank

Leitstern Energieeffizienz

Der Leitstern Energieeffizienz ist ein Wettbewerb für Stadt- und Landkreise, die im Bereich Energieeffizienz besser werden und sich mit anderen messen und Erfahrungen austauschen möchten. In zweijährlichem Rhythmus werden die Anstrengungen und Erfolge bewertet und die teilnehmenden Kreise öffentlichkeitswirksam gewürdigt.

Träger

Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg

Internet

Leitstern Energieeffizienz

Zielgruppe

Stadt- und Landkreise in Baden-Württemberg

Inhalte

Der Leitstern Energieeffizienz ist ein Wettbewerb für Stadt- und Landkreise, die im Bereich Energieeffizienz besser werden und sich mit anderen messen und Erfahrungen austauschen möchten. In zweijährlichem Rhythmus werden die Anstrengungen und Erfolge nach festgelegten Indikatoren erfasst und bewertet und die teilnehmenden Kreise öffentlichkeitswirksam gewürdigt. Workshops dienen dem Austausch sowie der Verbreitung gelungener Maßnahmen.

Zeitraum

seit 2014, Teilnahme alle zwei Jahre möglich

Preis(geld)

Öffentliche Auszeichnung auf einer zentralen Veranstaltung, Preisgelder bestehen nicht; eine Förderung über das Klimaschutz-Plus-Programm Baden-Württemberg in Höhe von 4.500 € (3.000 €) für Landkreise und 3.000 € (2.000 €) für Stadtkreise (in Klammern: wiederholte Teilnahme) inklusive eines Förderbonus' in Höhe von 10 % für investive Maßnahmen stehen zur Verfügung.

Bewerbungsstart

-

Bewerbungsfrist

Teilnahme im Jahr 2022 möglich; Frist im Klimaschutz-Plus-Programm ist am 16.09.2022; Kontakt im Umweltministerium: Herr Harald Höflich, Tel.: 0711 126 1223, E-Mail: harald.hoeflich@um.bwl.de