Link zur Startseite

Daten Förderdatenbank

Energy Efficiency Award

Im Fokus stehen Projekte zur Energie- und CO2-Einsparung sowie Konzepte, die aufzeigen, wie der Weg in die Klimaneutralität und die Transformation der Industrie gelingen kann.

Träger

Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK), KfW Bankengruppe, Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)

Internet

Energy Efficiency Award

Zielgruppe

Unternehmen der Industrie

Inhalte

Im Fokus stehen Projekte zur Energie- und CO2-Einsparung sowie Konzepte, die aufzeigen, wie der Weg in die Klimaneutralität und die Transformation der Industrie gelingen kann. Die Auszeichnung umgesetzter Projekte erfolgt in drei Kategorien. Der Publikumspreis geht an ein Unternehmen mit einem überzeugenden Konzept, das den Weg in die Klimaneutralität aufzeigt. In der Kategorie „Think big!“ werden zwei Preise vergeben: einer an kleinere und mittlere Unternehmen, der andere an größere Betriebe.

 

Zeitraum

seit 2007

Preis(geld)

vergeben werden fünf Preise in vier verschiedenen Kategorien, die mit jeweils 6.000 € prämiert werden. Die fünf Preisträger und bis zu 15 Nominierte erhalten zudem ein Siegel ("Label") für ihre Öffentlichkeitsarbeit und werden auf der Webseite des Wettbewerbs und in Pressemitteilungen vorgestellt.

Bewerbungsstart

März 2022

Bewerbungsfrist

27. Mai 2022; öffentlichkeitswirksame Preisverleihung auf dem dena Energiewende-Kongress im November 2022