Link zur Startseite

Fußverkehrs-Checks für Baden-Württemberg

Gefördert wird die Durchführung eines professionellen Fußverkehrs-Checks: In Workshops und Begehungen erfassen Bürgerinnen und Bürger, Politik und Verwaltung die Stärken und Schwächen im örtlichen Fußverkehr. Sie erarbeiten Vorschläge, wie die Wege zu Fuß künftig noch attraktiver und sicherer gestaltet werden können.

Ansprechstellen

Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg (VM), Planersocietät

Internet

Fussverkehrs-Checks

Antragsteller

Kommunen

Fördergegenstand

Durchführung eines professionellen Fußverkehrs-Checks. In Workshops und Begehungen erfassen Bürgerinnen und Bürger, Politik und Verwaltung gemeinsam die Stärken und Schwächen im örtlichen Fußverkehr und erarbeiten Vorschläge, wie die Wege zu Fuß künftig noch attraktiver und sicherer gestaltet werden können. Das Motto der Fußverkehrs-Checks 2024 lautet "Schulwege und Schulstraßen".

Förderhöhe

100 % Kostenübernahme

Fristen

Bewerbungen in der Regel jährlich, 2024 bis 17.05.2024; der Fußverkehrs-Check beginnt Mitte Juli und wird im Wesentlichen im Herbst und Winter durchgeführt und bis zum Frühjahr abgeschlossen.