THEMEN

Aktuelles

Kostenlose Webinare: Unabhängige Fachleute beantworten knifflige Fragen zur Gebäudesanierung

Zwei Webinare informieren über Gebäudesanierung. Quelle: Adobe Stock

Geht es um Gebäudesanierung, haben Energieberater, Energiegenossenschaften, Planer, Fachbetriebe des Handwerks, Projektentwickler und Contractoren viele Fragen: Wie sehen die aktuellen Förderkonditionen aus und wie lassen sich mehr Modernisierungen anstoßen? Welche Anforderungen stellt das Erneuerbare-Wärme-Gesetz (EWärmeG) im Land? Welche Lösungsansätze gibt es für knifflige Praxisfälle? Verlässliche Antworten gibt es bei zwei kostenfreien Webinaren. Veranstalter sind das Kompetenzzentrum Contracting der KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg (KEA-BW), Zukunft Altbau und zwei regionale Energieagenturen.

Den Anfang macht ein Webinar am 2. April 2020 mit der Energieagentur Sigmaringen, gefolgt von einem weiteren am 14. Mai 2020 mit der Klimaschutzagentur Mannheim. Jeweils von 17:00 bis etwa 19:00 Uhr erfahren Interessierte und Neueinsteiger von unabhängigen Expertinnen und Experten, wie sich einschlägige Vorhaben effektiv und sicher umsetzen lassen. Fortbildungspunkte gibt es von der Deutschen Energieagentur und von der Ingenieurkammer Baden-Württemberg.

Die Anmeldung und das detaillierte Programm sind erhältlich unter

www.kea-bw.de/contracting-sigmaringen-2020

www.kea-bw.de/contracting-mannheim-2020